Fandom

Fluch der Karibik Wiki

Piratenfürsten

156Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Piratenfürsten des Hohen Rats der Bruderschaft sind besondere Piraten, die jeweils über ein Meer herrschen.

Bekannte Piratenfürsten Bearbeiten

  • Jack Sparrow - herrscht über karibisches Meer
  • Barbossa - herrscht über kaspisches Meer
  • Elizabeth Swann - Piratenkönigin, herrscht nach Sao Feng über südchinesisches Meer
  • Chevalle - herrscht über Nord- und Ostsee, Ärmelkanal und ligurisches Meer
  • Mistress Ching - herrscht über japanisches, gelbes und ostchinesisches Meer
  • Ammand - herrscht über schwarzes, levanthinisches Meer, kleine und große Syrte
  • Sri Sumbhajee - herrscht über arabisches Meer und Golf von Bengalen
  • Jocard - herrscht über Golf von Mexiko und Bahama-Bank
  • Eduardo Villanueva - herrscht über "Costas", tyrrhenisches, adriatisches und ägäisches Meer
  • Captain Teague - kümmert sich um den Kodex, herrschte über Madagaskar

Piratenkönig Bearbeiten

Der Piratenkönig ist das Oberhaupt des Hohen Rats der Bruderschaft. Der König wurde durch Mehrheitsentscheid gewählt, was jedoch nutzlos war, weil jeder der Piratenfürsten immer für sich selbst stimmte. Deshalb gab es seit dem ersten Hohen Rat keinen König mehr. Erst vom vierten Hohen Rat wurde ein neuen Piratenkönig, Elizabeth Swann, gewählt, weil Jack Sparrow nicht wie die anderen für sich selbst, sondern für sie stimmte. Als erstes gab sie allen Piraten den Befehl für den Angriff gegen Davy Jones und die East India Trading Company.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki