Fandom

Fluch der Karibik Wiki

Unbenannte Insel

163Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Auf einer Unbenannten Insel, ließ Barbossa bei der Meuterei der Black Pearl Jack Sparrow aussetzen.  

Die Piratenehre verpflichtete ihn Sparrow eine Pistole mit nur einem Schuss zu überlassen, damit er sich wenn nötig selbst erschießen konnte. Jack gelang es durch einen Deal mit Rumschmugglern von der Insel zu entkommen. Jahre später, nachdem Jack Sparrow dem jungen Will Turner begegnet ist und mit im auf der Insel Tortuga eine Crew zusammengestellt hatte,um die Tochter des Gouverneurs von Port Royal, nämlich Elizabeth Swann , zu retten, die von Barbossa und seiner Crew entführt worden war, erzählte Jacks alter Freund Joshamee Gibbs Will davon wie es zu der Meuterei gegen Sparrow kam, und wie Jack es schaffte von der Insel zu entkommen. Gibbs erzählte dass Jack drei Wochen auf der Insel festsitzte und beinahe Wahnsinnig vor Hitze wurde, jedoch nicht daran dachte sich zu erschießen, weil er den einen Schuss aufbewahrte, für seinen meuternden ersten Maat Barbossa. Er erzählte weiterhin dass Jack ins seichte Gewässer schwam und dort drei Tage und drei Nächte verbrachte, ehe er sich am vierten Morgen zwei Schildkröten, mit Menschenhaar von seinem Rücken, an seine Füße band. Später wurde Elizabeth gerettet, jedoch setzte Barbossa sie und Jack auf der selben Insel aus, auf der er schon einst Sparrow zurückließ. Dort erzählte Jack ihr, dass er damals in Wirklichkeit nur drei Tage dort festsaß, und dass sie nicht noch einmal so gerettet werden können wie damals, da die Rumschmuggler inzwischen keine Geschäfte mehr dort machten. Nachdem sie Nachts durch den Rum betrunken waren, verbrannte Elizabeth am Nächsten morgen allen Rum und die Palmen um ein Rauchzeichen zu erzeugen. Tatsächlich wurden sie wenig später von Commodore Norrington gerettet, und sie segelten zur Isla de Muerta , wo es Sparrow gelang, Barbossa mit dem aufgesparten Schuss zu töten.Die Insel war nur im ersten teil zu sehen und ansonsten in keinem anderen.

In dem Spiel "Fluch der Karibik - Die Legende des Jack Sparrow" wird die Insel Rum Island genannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki